Digitale Praktikumsausstellung des Jahrgangs 9

17.11.2021

 

 

 

Praktikumsausstellung in neuer Form

 

Covid 19 machts möglich! Die Lehrkräfte des Fachbereichs Wirtschaft entwickelten unter Federführung von Frau Fraatz eine an die Bedingungen von Corona angepasste, völlig neue Form der Praktikumsausstellung.

Die althergebrachte Ausstellung in der Aula mit Plakaten und Infomaterial auf Tischen wich einem Vortrag mit PowerPoint als Videokonferenz mit Hilfe des Schulnetzwerks IServ. Zu diesem Zweck wurden mehrere Klassen- und Fachräume mit Webcams ausgestattet.

Die Praktikantinnen und Praktikanten des Jahrgangs 9 stellten sich vor die Kameras und trugen ihre Vorträge vor. In der Schule konnten die Mitschüler*innen und Lehrkräfte das Geschehen vor Ort verfolgen und beurteilen. Währenddessen loggten sich die Schüler*innen des Jahrgangs 8 live in die Videokonferenzen ein und bereiteten sich somit auf ihre eigenen Praktika vor, die im kommenden Schuljahr folgen werden.

 

 
     
     
     

   

Diese Screenshots zeigen, wie die bei IServ eingeloggten Personen die Praktikantinnen und Praktikanten und ihre Präsentationen verfolgen konnten.

 

 

   

Und so sah das Geschehen in der Schule aus: Zuschauer derselben Kohorte und Lehrkräfte konnten die Vorträge vor Ort verfolgen.

   

  

In den Klassen- und Fachräumen wurden vor den Kameras auch Arbeitsmaterialien vorgeführt. Die Lehrkräfte füllten für jeden Vortrag einen Bewertungsbogen aus.

 

 


 

Im Chemieraum kam auch das Smartboard für die Präsentationen zum Einsatz.

 

 

 

 

ZURÜCK zur Startseite